Begleitung bei Krebserkrankung

Die Diagnose Krebs kann das bislang vorgestellte Lebenskonzept v├Âllig durcheinander bringen.  Die Krebserkrankung erscheint als ungeheuerliche Bedrohung. Ganz unbemerkt hat sich etwas eingeschlichen, was man nicht kontrollieren kann.  Ein Gef├╝hl des ausgeliefert sein entsteht.

Es sind so viele Fachbegriffe, die man neu lernt. Es sind so viele Zusammenh├Ąnge, von denen man noch nie geh├Ârt hat. Und es gibt so viele Meinungen von Bekannten und Freunden zu Untersuchungen und Therapien. Bislang hatten Sie wahrscheinlich auch eine Meinung dazu, aber wenn man dann selbst betroffen ist, wei├č man doch nicht mehr was man denken soll.

Wir begleiten Sie gerne und kl├Ąren Sie auf. Wir sprechen ├╝ber Alternativen und Konsequenzen. Wir nehmen uns Zeit und h├Âren Ihnen zu. Wir betreuen Sie gerne im Rahmen der Nachsorge.